Aktuelles



Bundesweiter Warntag - 10. September 2020

Nicht erschrecken! Am 10. September findet der bundeweite Warntag statt. Um 11:00 Uhr wird zeitgleich in allen Kommunen einem Probealarm. ausgelöst. Diese Alarmierung findet unter anderem durch Sirenentöne, aber auch die verschiendensten WarnApps statt.

 

Alle Infos zu Ablauf, Signalen und deren Bedeutung, sowie Zielen des Warntages findet Ihr online beim BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe).

08. September 2020


Alle Wege führen zur Feuerwehr!

27. August 2020


Gesichter der Feuerwehr Soderstorf

Mit unserer Aktion "Gesichter der Feuerwehr Soderstorf", wollen wir Euch in diesem Jahr immer wieder das ein oder andere Gesicht unserer Freiwilligen vorstellen und ihre verschiedenen individuellen Hintergründe und ihre Motivation aufzeigen.

 

Damit möchten wir Euch einen kleinen privaten Einblick über die unterschiedlichsten  Mitwirkenden unserer Ortswehr gewähren. Ihr werdet sehen, wie sich jeder bei uns im Team mit seinem individuellen Werdegang und seinen eigenen Erfahrungen und Kenntnissen einbringt und warum sie/er sich bei uns für Euch überhaupt engagiert.

 

Denn jeder findet bei uns einen wertvollen Platz und kann sich effektiv, nicht zuletzt auch für seine Familie, Freunde und Nachbarn sinnvoll einbringen!

 

Neugierig geworden? Kommt doch einfach mal vorbei oder schreibt uns.

 

Euer Feuerwehrteam Soderstorf

14. Mai 2020, 19. Juli 2020


Ministerpräsident Stephan Weil zu Besuch

Im Rahmen seiner Sommerreise, besuchte der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), zusammen mit Innenminister Boris Pistorius (SPD) und begleitet von weiteren Politikern aus Land und Bund, Teile der Feuerwehren der Samtgemeinde Amelinghausen im Bereich Betzendorf.

 

Die veschiedenen Ortswehren der Samtgemeinde hatten hier gemeinsam ein Szenario zur Bekämpfung eines Waldbrandes dargestellt, um den Ministerpräsidenten über Vorgehensweisen, Ausbildung und Ausüstung der örtlichen Feuerwehren zu informieren; speziell mit Bezug auf Wald-/ Vegetationsbrandeinsätze.

 

Die Feuerwehr Soderstorf, auch gebunden im Wasserförderzug des Landkreises Lüneburg, nahm an dieser Vorführung mit zwei Fahrzeugen (TLF 8/24 und LF16 TS) und entsprechendem Personal Teil.

 

Nach einem kurzen Informationsaustausch auch mit der Soderstorfer Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges, welches alleine durch sein Alter (Baujahr 1985) bereits im positivem, wie negativem Sinne hervorsticht, war unser Tanklöschfahrzeug (TLF) zusätzlich in einer dynamischen Vorführung gebunden.

Vorgestellt wurde die Löschwasserabgabe aus dem Fahrzeug während der Fahrt (sog. 'Pump & Roll' Betrieb).

 

In einer kurzen Rede wandte sich die Bürgermeisterin der Samtgemeinde, Claudia Kalisch (GRÜNE), abschließend an alle beteiligten Wehren und dankte für deren stetigen, wichtigen Einsatz. Sie betonte gegenüber dem Ministerpäsidenten ausdrücklich die große finanzielle Herausforderung zum Unterhalt der zahlreichen Wehren und dem Ersatz der teils schon museumstauglichen Fahrzeuge, gerade für eine vergleichsweise strukturschwache Flächengemeinde.

 

Auch Stephan Weil erkannte dies und schloss sich dem Dank an. Er kenne schließlich den "besonderen Schlag der Feuerwehrleute". Die, so sagte er, seien hochmotiviert, Personen der Taten und hätten selten einen Klopfer auf die Schulter im Sinn, sondern würden lieber mit guter Ausrüstung versorgt ihre Arbeit leisten.

08. Juli 2020



Monatsdienst auf dem Sofa

Durch die beschlossenen Maßnahmen der Behörden auf Grund der COVID-19 Pandemie, ist für unsere Feuerwehr der Übungs- und Ausbildungsbetrieb schon seit März, also bald gut fünf Monate, ausgesetzt.

 

Während im Zuge der Lockerungen der Maßnahmen zum Beispiel Urlauber mittlerweile wieder auf die Balearen fliegen dürfen oder in Fitnesstudios wieder trainiert werden darf, haben auch verschiedene Feuerwehren in Deutschland den Übungsbetrieb unter Auflagen wieder aufgenommen. Bei uns in der Samtgemeinde bleibt die praktische Ausbildung, auf Anordnung der Samtgemeinde, nach jetzigem Stand zunächst jedoch noch bis Ende August ausgesetzt.

 

Um den für uns mittlerweile deutlich spürbaren Mangel an Praxis zumindest ein Stück weit zu kompensieren und damit auf gewohntem Niveau professionel einsatzbereit zu bleiben, haben wir uns entschlossen, die Monate Juli und August zumindest mit digitaler Ausbildung zu  überbrücken.

Dazu versuchen wir die "Basics", also die grundlegenden Feuerwehrkenntnisse, bei allen Kameradinnen und Kameraden in einer kleinen Serie selbst produzierter Kurzvideos wieder aufzufrischen. Im Wesentlichen geht es hier etwa um grundlegende Gerätekenntnisse, Fahrzeugkunde und allgemeine Vorgehensweisen im Feuerwehrdienst.

 

Daher heißt es für alle von uns also ab sofort jede Woche: ab aufs Sofa zum digitalen Wochendienst bei einer neuen Folge "CouchFire TV".

06.07.2020



Spende von Liqui Moly

Die Firma Liqui Moly hat im Zuge der Coronakrise für Rettungsdienste und Feuerwehren Produkte für Einsatzfahrzeuge im Wert von einer Millionen Euro bereitgestellt. "Damit wollen wir den Einsatzkräften den Rücken freihalten", so der Geschäftsführer Ernst Prost.

 

Interessenten konnten hierzu Produktwünsche bei der Firma anmelden. Auch die Feuerwehr Soderstorf hat so letztendlich von dieser Aktion profitiert und eine Spende über verschiedenste Fahrzeugpflegeprodukte in der vergangen Woche erhalten.

 

Über die bereitgestellten Produkte freuen wir uns sehr und bedanken uns für das willkomene Zeichen der Wertschätzung für unsere Arbeit!

 

Gerade unsere beiden Hauptlastpferde im Stall, unser TLF und unsere alte Dame (unser Rundhauber LF16 TS), freuen sich über jede zusätzliche Pflegeeinheit mit den entsprechenden Produkten.

03. Juli 2020


Unsere Feuerwehr im Kurzvideo

Am 28. April hatten wir zwei feuerwehrbegeisterte junge Kameraden von Jugenfeuerwehren aus der Umgebung zu Gast. Ihre Mission: im Zuge ihres Instagramaccounts "Notruf_Norddeutschland" unter anderem möglichst viele Feuerwehren ihrer Umgebung durch Fotos und Videos vorzustellen. Nach anderthalb Stunden Besuch bei uns war der kleine Vorstellungsfilm über unser Feuerwehrgerätehaus und unsere Fahrzeuge im Kasten und bereits am selben Abend veröffentlicht. Aus unserer Sicht ein gelungenes Video und zudem ein tolles Projekt der beiden. Macht weiter so!

29. April 2020

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @notruf_norddeutschland geteilter Beitrag am


Absage Osterfeuer


Sturmwarnung

Festhalten, Tief "Sabine" kommt!

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Sturmwarnung für den kommenden Sonntagnachmittag veröffentlicht. Bis Dienstag sind bei uns Sturmböen und schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h wahrscheinlich. In der Nacht zu Montag sind sogar orkanartige Böen und Orkanböen in weiten Teilen Niedersachsens möglich.

Passt also bitte auf Euch auf!

Nähere Infos findet ihr unter: https://www.dwd.de

08.02.2020


Team "Feuer & Flamme" beim Soderstorfer Hallenfußballtunier

Team Feuer & Flamme der Feuerwehr Soderstorf

1. Soderstorfer Hallenfußballtunier der Vereine. Klasse Idee! Und auch unserem Team der Feuerwehr hat es mächtig Spaß bereitet. Selbst wenn wir nur die Hälfte der Gegner hinter uns lassen konnten 😉. Den Weg zur Wache legen wir zwar sonst auch immer sehr schnell zurück, aber meist eben doch ohne Fußball...

02.02.2020


Jahreshauptversammlung 2020

In ihrem Jahresbericht der diesjährigen Jahreshauptversammlung, erläuterte unsere Soderstorfer Ortsbrandmeisterin, Claudia Hoffmann, dass die Anzahl der ehrenamtlich Aktiven der Stützpunktfeuerwehr derzeit 44 aktive Mitglieder und 21 Kinder- und Jugendliche in der gemeinsamen Jugendfeuerwehr zusammen mit der Ortswehr Raven/Rolfsen gestiegen ist.

 

Die Summe der Einsätze erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr leicht auf zehn (2018: 8). Dabei startete das Jahr 2019 bereits ereignisreich mit drei Einsätzen, darunter ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang, sowie einem Großeinsatz im Rahmen eines Scheunenbrandes in Oldendorf/Luhe.

 

Die Zahl der 2019 geleisteten Dienststunden steigerte sich ebenfalls; auf über 1900 Dienststunden, verteilt auf 10 Übungsdienste. Hinzu kamen weitere Dienste der Atemschutzgeräteträger, sowie Übungen im Zugrahmen, zusammen mit der FF Raven/Rolfsen.

 

Zum weiteren Engagement der Soderstorfer zählten darüberhinaus die erneuten Teilnahmen an der Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft und an weiteren Feuerwehrwettkämpfen. Nicht zu vergessen, sei auch der stete Beitrag zum Gemeindeleben durch die Organisation einer Blutspende, des Osterfeuers und der Begleitung/Teilnahme an vielen zahlreichen örtlichen Veranstaltungen.

 

Claudia Hoffman berichtete weiter über den letztjährigen Arbeitsprozess zur Beschaffung eines Ersatzfahrzeuges für das Soderstorfer Löschgruppenfahrzeug.

 

Als Anerkennung für Ihre bisher geleisteten Dienste und nach erfolgreichem Abschluss der erforderlichen Lehrgänge, wurden schließlich noch die Feuerwehranwärterinnen und -anwärter Jana Fobe, Laura Peters, Tim Oedding, Marvin Klein und Martin Pfeiffer, zu Feuerwehrfrauen bzw. -männern durch die Ortsbrandmeisterin befördert.

 

Den ausführlichen Bericht findet ihr hier.

01.02.2020


Weihnachtsbaumsammlung der Jugendfeuerwehr

Sammeln der Weihnachtsbäume 2020 durch die Jugendfeuerwehr
Einsatz für unsere Jugendfeuerwehr!
H0, Technische Hilfeleistung ohne Eile, Weihnachtsbäume an Straße!
 
Am 11. Januar kümmert sich unsere Jugend wieder um den Ruhestand für Eure Weihnachtsbäume. Um 12:00 Uhr beginnt die Sammlung der Bäume. Anschließend sind alle um 16:00 Uhr herzlich zum Feuer in Rolfsen eingeladen. Hier gibt es auch ein paar günstiuge Getränke und Würste zu erwerben.
Ansonsten freut sich die Jugendfeuerwehr auch immer über eine kleine Spende für die zahlreichen Aktivitäten des kommenden Jahres!

30.12.2019


Frohes Weihnachtsfest!

Das Team der Feuerwehr Soderstorf wünscht Euch allen eine frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2019!

 

Genießt die Zeit mit Freunden und Familien!

24.12.2019


Zapfenstreich beim Heideblütenfest

Zapfenstreich 2019 Heideblütenfest

Es war wieder soweit. Nach fünf Jahren war es wieder turnusgemäß an der Zeit für einen wunderbaren großer Zapfenstreich am Donnerstag den 15. August beim Heideblütenfest zu Ehren der Heideköniginin in Amelinghausen. Mit dabei: 130 Feuerwehrleute aus der gesamten Samgtgemeinde. Natürlich auch aus der Feuerwehr Soderstorf!

16.08.2019


Blutspendaktion Soderstorf

Blutspendeaktion in Soderstorf, 12.07.2019

Wenn es ein muss, machen wir auch Feuer. Wenn auch nur auf unserem Grill!

Am Freitag, den 12.07.2019 findet in der Zeit zwischen 16:00 und 20:00 Uhr am Feuerwehrhaus die diesjährige Blutspedeaktion des Roten Kreuzes statt. Kommt also zur lebensrettenden Blutspende bei uns in der Gemeinde und verbindet dies mit einem leckeren Stück Fleisch vom Grill der Feuerwehr als Belohnung und zur Regeneration!

 

Wir sehen uns!

05.07.2019


Gemeindefeuerwehrtag in Wetzen

Der sonnige Samstag bot einen herrlichen Rahmen für den diesjährigen Gemeindefeuerwehrtag. Mehrere unserer Gemeindefeuerwehren traten hier bei den Gemeindewettkämpfen und den Freundschaftswettbewerben gegeneinander an. Auch unsere Kameradinnen und Kameraden der Wettkampfgruppe legten sich, in den diesjährig neu gestalteten Wettkampfdisziplinen, mächtig ins Zeug und gerieten hierbei, eindeutig nicht bloß durch die Sonneneinstrahlung, mächtig ins Schwitzen.

30.06.2019


Es wird wieder heiß... Mit den hohen Temperaturen in den vergangenen und kommenden Tagen, steigt auch die Waldbrandgefahr (und Vegetationsbrandgefahr allgemein) wieder deutlich an!

Also: Passt bitte gründlich auf unsere Heide auf!

 

Tipps hierzu zum Beispiel auf: https://www.bbk.bund.de.

 

24.06.2019


Danke für Euer Interesse!

Nach der Auffrischung unserer Website zu Beginn des Jahres, haben wir in den ersten vier Monaten bereits über 500 Besucher und mehr als 2000 Seitenaufrufe verzeichnen können!

 

Vielen Dank an dieser Stelle für Euer Interesse an uns und unserer Arbeit!

01.05.2019


Feuerwehrmarsch in Brockhöfe

Beim diesjährigen Feuerwehr-Zehnkampf (bzw. Feuerwehrmarsch), ausgerichtet durch die Feuerwehr Brockhöfe / Lintzel, konnte unser Team dieses Jahr einen soliden Platz in den Top 10 erkämpfen.

In Gruppen- oder Staffelstärke galt es eine Marschstrecke von 5km abzulegen und dabei an zehn Stationen Aufgaben aus dem Gebiet Allgemeinwissen und Feuerwehrtechnik zu bewältigen. Gleichermaßen kamen natürlich auch Spaß und Kameradschaft nicht zu kurz.

Mit dem achten Platz haben wir uns sogar noch ein klein wenig Luft bis zum Wanderpokal der Erstplazierten für das nächste Jahr offen gehalten... Also, nächster Angriff dann 2020!

27.04.2019


Osterfeuer 2019 - Viele Gäste bei bestem Frühlingswetter

Vom besten Osterwetter konnte auch unser diesjähriges Osterfeuer profitieren. Die perfekten Frühlingstemperaturen und den wolkenlosen Abend haben zahlreiche Besucher genutzt, um das traditionelle Osterfeuer im Dorf gemeinsam zu genießen.

 

Vielen Dank für Euren Besuch! Frohe Osterfeiertage und bis spätestens zum nächten Jahr!

21.04.2019


Buschannahme Osterfeuer

Am Samstag den 20. April findet das diesjährige Soderstorfer Osterfeuer statt.

Hierzu möchten wir Euch wieder herzlich einladen!

Wie jedes Jahr, benötigen wir dazu aber wieder eine Menge Holz und nehmen dieses hierzu gerne an den folgenden Terminen am Osterfeuerplatz (hinter Feuerwehrhaus und Sporthalle) an:

  • Samstag, den 13.04. von 09:00 bis 16:00 Uhr und
  • Samstag, den 20.04. von 09:00 bis 16:00 Uhr.

Bitte beachtet, dass die Zufahrt hierfür nur über den Moorweg möglich ist!


13.03.2019


Radio-Gewinnerglück

Bereits seit Wochen läuft eine Aktion des niedersächsichen Radiosenders ffn für seine Höhrer mit dem Titel "ffn zahlt deine Rechnung“.

Hierbei kann jeder Hörer beim Sender eine Wunschrechnung einreichen. Hört der Betreffende im Radio über die glückliche Auswahl seiner Rechnung, und meldet sich innerhalb der vorgegebenen Zeit, übernimmt ffn dann tatsächlich die gesamten Kosten für die eingereichte Rechnung.

Eine gefundene Herausforderung für unseren Gruppenführer Jascha Volkmann, der Dank seiner Tätigkeit als Funkwart eine besondere Verbindung zu Funk- und Radiowellen zu besitzen scheint. Anstatt einen Traumurlaub unter Palmen mit seiner Liebsten zu verrechnen, hatte er selbstlos ausschließlich die Ausstattung der eigenen Feuerwehr im Blick. Er reichte deswegen für uns eine Rechnung über ein sogenanntes "Spineboard" ein, ein modernes (Trage-)Hilfsmittel zur liegenden Rettung verunglückter Personen, auch aus beengten Bereichen, bei denen eine Verletzung der Wirbelsäule nicht auszuschließen ist.

Das Glück war mit ihm (und damit uns allen). Seine Rechnung wurde ausgewählt und er meldete sich, in gewohnter feuerwehrtypischer Reaktionsschnelle, innerhalb der vorgegebenen Zeit. Somit verfügen wir ab sofort über einen weiteren nützlichen Ausstattungsgegenstand, ohne die Samtgemeindekasse zu belasten.

Wir sagen daher, auch im Namen all derjenigen, denen die Ausrüstung in Zukunft gegebenenfalls zur Hilfe kommt:

Danke ffn!

01.03.2019

ffn-Gewinner der Feuerwehr Soderstorf mit dem vom Sender bezahlten neuen Spineboard.
Gebührender Empfang des neuen Spineboards.

Jahresdienstplan 2019

Der Jahresdienstplan 2019 steht nun final fest. Ihr findet Ihn direkt unten zur Einsicht, aber auch im Bereich Downloads zum herunterladen bzw. alle Termine auch als Eintrag direkt im Kalender.

 

Auf geht es in das Feuerwehrjahr 2019, es gibt wieder viel zu tun!

30.01.2019


Jahreshauptversammlung 2019 - Zusammenfassung

Wie angekündigt, wurde unsere Jahreshauptversammlung am 26. Januar ordnungsgemäß durchgeführt.

 

Neben den Jahresberichten unser Ortsbrandmeisterin und der verschiedenen Funktionsträger, stand unter anderem die Wahl des/der Ortbrandmeisters/-in auf der Tagesordnung. Unsere bisherige Ortsbrandmeisterin Claudia Hoffmann, wurde dabei einstimmig durch alle anwesenden Stimmberechtigten zur Ernennung durch den Samtgemeinderat für eine zweite sechsjährige Amtszeit (gem. NBrandSchG) vorgeschlagen.

 

Rückblickend auf das vergangene Jahr ergaben die Berichte zusammengefasst, dass die Feuerwehr Soderstorf zu acht Einsätzen alarmiert wurde; eine spürbare Verringerung gegenüber dem Jahr 2017. Das Spektrum reichte dabei etwa von der Bekämpfung (kleinerer) Wald-/Flächenbrände, über die Unterstützung bei einem entstandenen Gasleck bei Bodenarbeiten, bis hin zur technischen Hilfeleistung einfacherer Art. Insgesamt wurden 2018 zudem knapp 1700 Stunden an Übungsdiensten durchgeführt, davon 5 Atemschutzdienste und -übungen und vier Zugübungen im Zugverbund mit der Feuerwehr Raven/Rolfsen. Die Jugendfeuerwehr organisierte darüber hinaus insgesamt stolze 40 Dienste (davon 21 feuerwehrtechnische Dienste und 19 weitere Dienste bzw. gemeinsame Veranstaltungen).

 

Derzeit verfügt unsere Wehr über 43 aktive Mitglieder. 2018 wurde die Wehr dabei durch vier Neuaufnahmen von Mitgliedern in die Einsatzabteilung, 3 aus der eigenen Jugendfeuerwehr, verstärkt. Zeitgleich sind zwei Mitglieder altersbedingt in die Altersabteilung übergetreten. Die Jugendfeuerwehr hat derzeit 15 Mitglieder.

 

Weiterhin wurden in Anwesenheit des Gemeinde- und des Kreisbrandmeisters (Henning Brockhöft und Thorsten Hänsel), sowie des stellvertretenden Samtgemeindebürgermeisters (Detlev Schulz-Hendel) unter anderem Ehrungen für langjährig geleisteten Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr, sowie Beförderungen  vorgenommen.

 

Befördert wurden hierbei Jens Westermann zum Oberfeuerwehrmann, Thorsten Heuer und Claudius Wandelt zum Löschmeister und Kilian Kasch zum Oberlöschmeister.

Die Ehrungen erhielten Carsten Heuer und Marc Westermann für 25 Jahre, Uwe Klapproth und Werner Bauer für 40 Jahre, und in Abwesenheit, Klaus Meister für 40 Jahre, Helmut Hoffmann für 50 Jahre und Hans-Hermann Stegen sogar für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr.

 

Den vollständigen Bericht des Gemeindepressewartes findet ihr hier.

28.01.2019


TV-Empfehlung

Aktuell beginnt die Ausstrahlug der zweiten Staffel von Feuer & Flamme im WDR. Diese Dokumantation über die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen zeigt eindrucksvoll und hautnah den Job von Feuerwehrkräften. Begleitet werden hier verschiedene sympatische Kameraden bei der täglichen Arbeit im gesamten vielfältigen Einsatzspektrum. Sehenswerter Einblick in die Feuerwehrarbeit!

WDR - Feuer & Flamme

14.01.2019



Neujahrsgruß

Das Feuerwehrteam Soderstorf wünscht Euch allen ein frohes, gesundes, erfolgreiches und vor allem sicheres und unfallfreies Jahr 2019!

01.01.2019